Memory-Cup

Memory-Cup

Fortuna Traditionsmannschaft schlägt Best of Gymneander

Beim 23. Fußball Memory Cup des Gymnasiums am Neandertal im Rahmen des großen Schulfestes (50 Jahre Gymnasium am Neandertal) spielten 16 gemeldete Teams in kurzen Begegnungen um die begehrte Siegestrophäe. Das Team mit den  ältesten Teilnehmern konnten auf ihre Schulabschlüsse 1978-80 zurückblicken; das jüngste Team hat die Abschlusszeugnisse erst im Juni dieses Jahres entgegen genommen.

Außerdem spielte auch dieses Jahr wieder die „internationale Klasse“ (Geflüchtete aus v.a. Syrien, Afghanistan) sowie als absoluter Höhepunkt des Tages die Traditionsmannschaft von Fortuna Düsseldorf gegen die beste Auswahl des Gymnasiums.

Der Abiturjahrgang 2015 konnte dieses Jahr erstmalig den Cup für sich entscheiden, das Endspiel gegen Abitur 2010 endete 1:0.

Trotz zwei sicheren Treffer von Sportlehrer Wilhelm Westphal schlugen die Fortunen die Best of Auswahl GymNeander mit 12:2! Nach dieser spannenden Begegnung spendet die Fortuna 95 Traditionsmannschaft ein Trikot und den Ball mit Unterschriften für das Projekt Augenlicht – Kleine Hilfsaktion, das maßgeblich durch die Aktionen rund um die 50-Jahr-Feier des Gymnasiums am Neandertal unterstützt wird.

Für mehr Informationen zur F95 Traditionsmannschaft https://www.f95.de/verein/historie/traditionsmannschaft/

Für mehr Informationen zum Projekt Augenlicht https://www.kleinehilfsaktion.de/projekt-augenlicht/

Close Panel

Contact Us:

Street Name, FL 54785

Visit our Location

(01) 54 214 951 47

Call us Anytime

Mon - Fri 08:00-19:00

Sat and Sun - CLOSED

Follow Us:

Stay in Touch: