„Innerschulische Koordinierung und Beratung

 

Die innerschulische Koordination aller Maßnahmen zur Beruflichen Orientierung wird von der Schulleiterin oder dem Schulleiter verantwortet und durch die benannte Lehrkraft (Frau Barbara Dunker) bzw. weitere Lehrkräfte zu Koordination der Beruflichen Orientierung sowie den Fachlehrkräften umgesetzt.

Die kontinuierliche Beratung der Schülerinnen und Schüler und der Erziehungsberechtigten gehört zu den Aufgaben der Lehrkräfte, ebenso wie Unterrichten, Erziehen und Beurteilen. Sie findet unter anderem regelmäßig im Rahmen von Elternsprechtagen, der Laufbahnberatung oder der Förderplanung/ dem Betriebspraktikum statt. Die Angebote der Berufsberatung setzen spätestens in Klasse 9 ein.

Zur Studienorientierung arbeiten die Schulen mit gymnasialer Oberstufe mit der Berufsberatung und den ortsnahen Hochschulen sowie der regionalen Wirtschaft zusammen.“

http://www.berufsorientierung-nrw.de/standardelemente/strukturen-an-der-schule/index.html

Close Panel

Contact Us:

Street Name, FL 54785

Visit our Location

(01) 54 214 951 47

Call us Anytime

Mon - Fri 08:00-19:00

Sat and Sun - CLOSED

Follow Us:

Stay in Touch: