Gymnasium am Neandertal erhält das Zertifikat „Schule der Zukunft, Bildung für Nachhaltigkeit“ für den Projektzeitraum 2016-2020

Vor wenigen Tagen erhielt das Gymnasium am Neandertal das Zertifikat „Schule der Zukunft, Bildung für Nachhaltigkeit 2016-2020“ sowie das Zertifikat „Netzwerk der Zukunft 2016-2020“. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde allerdings auf eine offizielle Veranstaltung zur Verleihung der Zertifikate für alle beteiligten Schulen in großem Rahmen verzichtet. Stattdessen bekam das Gymneander die Urkunden, Tafeln und Fahnen per Post. Ausgezeichnet wurde unsere Schule für das Projekt „Artenvielfalt verbunden mit gesunder Ernährung“ sowie für die Beteiligung am Netzwerk „Schulgarten“.

Auf einem Netzwerktreffen „Schulgarten“ kam die Idee auf, mit Schülern des Gymnasium am Neandertal, z. B. vom Kurs „Praktische Biologie“, Hochbeete zu bauen, die dann auf dem Schulgelände aufgestellt werden könnten. Innerhalb der Fortbildung „Gesunde Ernährung“ im Naturschutzzentrum Bruchhausen mit Schülern der SV nahm dieser Gedanke konkretere Formen an. Im Herbst 2018 entstanden schließlich vier Hochbeete auf dem südlichen Schulhof im Rahmen unserer Projektwoche zum Schuljubiläum, die zunächst mit Kräutern und Zierblumen über den Winter bepflanzt wurden.

Mittlerweile sind auf den Hochbeeten neben verschiedenen Kräutern Nutzpflanzen unterschiedlicher Arten zu finden. Die Hochbeete werden nun von dem Intensivkurs „Ab ins Beet“, von der Natur-AG und von Teilnehmern des Kurses „Praktische Biologie“ gepflegt. Das Gemüse wird insbesondere von der Natur-AG verarbeitet. Ein Einbezug in den Biologieunterricht der Erprobungsstufe wurde ebenfalls konkret angedacht, da Ende der Klasse 5 und Anfang der Klasse 6 Pflanzen und ihr Wachstum behandelt werden. Eine weitere Nutzungsmöglichkeit ist der Anbau von Gemüse und Kräutern für den mobilen Saftladen Makulay.

Herbert Griesmann entwickelte parallel mit seinen Leistungskurs Sozialwissenschaften das ökologisch nachhaltige Pilotprojekt Makulay, das ebenfalls im Rahmen des Gesamtprojektes ausgezeichnet wurde. Dabei handelt es sich um eine Schülerfirma, die mit ihrem „mobilen Saftladen“ im Direktverkauf gesunde Smoothies anbietet.

Simona Grothkast

Liebe Sportfreunde und Anhänger des FMC am Gymnasium am Neandertal,

leider lassen es die Corona-bedingten Vorschriften dieses Jahr nicht zu, dass wir den traditionellen FMC, der jedes Jahr auf großen Anklang trifft und viele Bekanntschaften und Freundschaften wieder aufleben lässt, durchführen.

Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr mit euch zusammen einen tollen sportlich fairen Tag verbringen dürfen und wünschen euch bis dahin eine gute Zeit und hoffen, dass wir uns 2021 gesund wiederzusehen.

Sportliche Grüße

Hans Gruttmann, OStD

Schulleiter

„Wir sind die Mannschaft!“ – Schulbeginn der neuen 5er am GymNeander

Trotz tropischer Temperaturen und allgemeiner Maskenpflicht für Eltern und Kinder konnten wir unsere neuen 5er am Mittwoch in guter Stimmung begrüßen. Offensichtlich freuten sich alle Kinder, einerseits überhaupt wieder zur Schule gehen zu dürfen und andererseits am GymNeander anfangen zu können.

Es gab es zwei parallele Feiern: die 5a und b wurden von Herrn Gruttmann und Frau Beiermann in der Sporthalle, die 5c und d von Frau Gorgels und Frau Dunker in der Mensa begrüßt. Die gesamte Veranstaltung stand unter dem Motto „Wir sind die Mannschaft!“ So erhielten die Kinder Schlüsselanhänger mit dieser Aufschrift und der fetzige Schulsong der ehemaligen Q2, der leider nur eingespielt werden konnte, lässt im Refrain auch dieses Motto erklingen.

Herr Grote überbrachte Grüße und Segensworte von der Katholischen Pfarrgemeinde und es gab auch ein Segensbändchen für alle Kinder, das sie sich um das Handgelenk binden konnten. Die Sonnenblumen wurden in diesem Jahr von der jeweiligen Klassenleitung überreicht.

Auch wenn man beim anschließenden Fototermin das Lachen hinter den Masken nicht so deutlich erkennen konnte, zeigte das allgemeine „Cheese“ doch die Lachfältchen um die Augen, sodass die Fotos zwar „anders“ erscheinen, aber trotzdem zeigen, dass alle sich freuen, jetzt zur Mannschaft des GymNeander zu gehören!

Chronologie

MSB NRW 24. Mail Anhang zur 24. Mail MSB NRW 23. Mail Corona Ansteckungsfall /-verdacht in einer Schule allgemein MSB NRW MSB NRW 20. Mail

Weiter lesen»

Grundschul-Projekttag 2020

Wir setzen das gemeinsame Gestaltungsprojekt mit den Grundschulen Erkraths fort. Für den 13.1.2020 laden wir für 9.45 Uhr (Eintreffen der Grundschulklassen – keine Einzelanmeldungen) zum

Weiter lesen»

Aktuelle Wettbewerbe

6K UNITED! ist ein attraktives, ausgefeiltes Format, um das Interesse von Kindern an Musik zu steigern. Sie spüren, welche Freude es macht, nicht nur Pop-Hits

Weiter lesen»

Memory-Cup

Fortuna Traditionsmannschaft schlägt Best of Gymneander Beim 23. Fußball Memory Cup des Gymnasiums am Neandertal im Rahmen des großen Schulfestes (50 Jahre Gymnasium am Neandertal)

Weiter lesen»