Ausweichtermin für den Tag der offenen Tür

Liebe Grundschulkinder, liebe Eltern!

Leider haben nicht alle Eltern mit ihren Kindern am Tag der offenen Tür unsere Schule besuchen können. Wir bieten deshalb am Dienstag, dem 7.12.21, einen Ausweichtermin  in der Zeit von 14-16 Uhr an. Falls Sie noch nicht auf unserer Warteliste stehen, können Sie sich gerne noch unter gymneander@gymneander.de anmelden. Sie erhalten von uns dann eine Rückmeldung.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!

Grundschulkinder begeistert: Tag der offenen Tür am GymNeander (20.11.21 )

Auch wenn in diesem Jahr viel zu beachten war und alle Grundschulkinder und ihre Eltern angemeldet, kontrolliert und mit Masken auf einem Parcours durch die Schule geführt wurden: Alle waren froh, dass sie überhaupt kommen durften.

Und die Schule brummte: Von Welcome- Letters der 5er, Latein im Supermarkt und einer Papyruswerkstatt im Erdgeschoss über Experimente, Knobeln und Sprachen bis zu offenen Proben von Band und Musical und den Schwarzlichtbildern im Obergeschoss ging es für die Kinder nach dem Besuch der Computerräume in die Sporthalle zum Ninja- Warrior-Parcours und für die Eltern zu Infopoints (Beratung, Daltonpädagogik, Ganztag, Eltern, SV, Förderverein) in die Mensa der Schule.

Die Q2 besserte abschließend durch den Verkauf von Waffeln noch ihre Abi- Kasse auf.

Neben vielen Eindrücken nahmen die Kinder speziell für sie von der Design-AG gestaltete Kinderinfohefte mit Rätseln und Geschichten zum GymNeander und selbstgebackene Schulmaskottchen von unserem Mammutmädchen Nea mit.

Für alle Beteiligten ein rundum schöner Tag am GymNeander!

Wir dürfen euch und Sie herzlich Willkommen heißen zu unserem

Das Gymnasium am Neandertal kennenlernen

Hinter Bausteinen auf unserem Lernzeitenplaner stellen wir uns und unsere Schule vor.

Planspiel Börse 2020

Das Planspiel Börse ist ein Online-Wettbewerb, bei dem die Teilnehmer unserer Schule ein Wertpapierdepot mit einem virtuellen Spielkapital eröffneten. Dieses Spielkapital galt es durch geschickte Transaktionen an der Börse zu vermehren. Die fiktiven Käufe und Verkäufe wurden dabei fortlaufend mit den realen Kursen während der Börsenöffnungszeiten abgerechnet. Der simulierte Wertpapierhandel vertiefte auf spielerische Weise wirtschaftliche Grundkenntnisse und vermittelte Börsenwissen. Die Spielgruppen unserer Schule belegten die vorderen Plätze und nahmen ihre Preise im Rahmen einer Siegerehrung entgegen.

Sieger (vlnr. hinten:) Tim Hungerbach, Eric Meng, Ana Katic, Colin Ulrich, Luke Gerlach (vorne:) Florian Stahlhut, Julian van der Heide

Schule der Zukunft

Gymnasium am Neandertal erhält das Zertifikat „Schule der Zukunft, Bildung für Nachhaltigkeit“ für den Projektzeitraum 2016-2020 Vor wenigen Tagen erhielt das Gymnasium am Neandertal das Zertifikat „Schule

Weiter lesen»

Chronologie

MSB NRW 24. Mail Anhang zur 24. Mail MSB NRW 23. Mail Corona Ansteckungsfall /-verdacht in einer Schule allgemein MSB NRW MSB NRW 20. Mail

Weiter lesen»

Grundschul-Projekttag 2020

Wir setzen das gemeinsame Gestaltungsprojekt mit den Grundschulen Erkraths fort. Für den 13.1.2020 laden wir für 9.45 Uhr (Eintreffen der Grundschulklassen – keine Einzelanmeldungen) zum

Weiter lesen»

Aktuelle Wettbewerbe

6K UNITED! ist ein attraktives, ausgefeiltes Format, um das Interesse von Kindern an Musik zu steigern. Sie spüren, welche Freude es macht, nicht nur Pop-Hits

Weiter lesen»