Aktuelle Wettbewerbe

Aktuelle Wettbewerbe

6K UNITED! ist ein attraktives, ausgefeiltes Format, um das Interesse von Kindern an Musik zu steigern. Sie spüren, welche Freude es macht, nicht nur Pop-Hits zu hören, sondern selbst aktiv Musik verschiedener Stilrichtungen zu interpretieren. 6K UNITED! bringt frische, interaktive Impulse in die Zusammenarbeit mit engagierten Musikpädagogen ein. 6K UNITED! krönt die regionale Vorbereitung in unzähligen Musik-Schulklassen und Freizeit-Chören mit einem großartigen Finale: Bis zu 6.000 Kinder aus der ganzen Region finden sich kurz vor den Sommerferien zu einem gemeinsamen Konzert auf den größten Konzert-Bühnen der Regionen zusammen. Für die Mädchen und Jungen wird das zu einem prägenden Schlüsselerlebnis für ihren Werdegang.

https://6k-united.de

Börsenspiel 2019

Das Planspiel Börse geht In eine neue Spielrunde. Das Planspiel Börse ist ein spannender Online-Wettbewerb, bei dem Lernende und Auszubildende ein virtuelles Kapital zur Verfügung gestellt bekommen, das sie vermehren sollen. Gehandelt wird fortlaufend mit den Kursen realer Börsenplätze. Der simulierte Wertpapierhandel vertieft auf spielerische Art wirtschaftliche Grundkenntnisse und vermittelt Börsenwissen. Oberstufenschüler*innen des Gymnasium am Neandertal simulieren den Wertpapierhandel und erlangen wirtschaftliche Grundkenntnisse bzw. Börsenwissen u.a. für nachhaltiges Wirtschaften. Die Gewinner*innen stehen Anfang Dezember fest. Wer mitmachen will spricht Lehrerinnen der Fachschaft Sozialwissenschaften an.

Deutscher Gründer Preis

Mutig und erfinderisch, teamfähig und fokussiert: So sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Deutschen Gründerpreises für Schüler (DGPS), dem bundesweit größten Existenzgründer-Planspiel für Jugendliche antreten. Das Team vom Gymnasium am Neandertal besteht aus sechs Schülern der Oberstufe Q2. Kursübergreifend beabsichtigen die Schüler des Fachs Sozialwissenschaften am internetbasierten Wettbewerb teilzunehmen. Ihre Ideen münden in einem fiktiven Unternehmenskonzept inklusive Businessplan und Marketingstrategie. Nicht das kreativste Produkt, sondern der überzeugendste Markenauftritt erhält am Ende die bundesweite Ehrung. Anmeldeschluss wird im Februar 2020 sein. Die Arbeit beginnt allerdings bereits nach den Herbstferien. Die letzte Teilnahme unserer Schule führte zur Einführung der Schülerfirma Makulay als Schülerprojekt.

Kunstwettbewerb „So schön ist das neanderland“

Aus mehr als 120 Einsendungen entschied sich die Jury für 5 verschiedene Motive, die nun den Kreis Mettmann repräsentieren werden. Erfolgreich waren dabei auch zwei Schülerinnen des Gymnasium am Neandertal. Marla Schelenz (damals 7a)  eichnete das Eiszeitliche Wildgehege im Neandertal und Silja Grothkast (damals 5a) gewann mit dem Motiv „Gruiten Dorf“. Die fünf Gewinner können sich über einen Gutschein für die Hildener Kletterhalle und einige Exemplare „ihrer“ Schokoladen freuen. Bei der Guten Schokolade handelt es sich um ein klimaneutrales Fairtrade-Produkt. Für fünf verkaufte Tafeln pflanzt Plant for the Planet einen neuen Baum für den Klimaschutz. Die Gute Schokolade ist zudem Testsieger unter 25 fair gehandelten Schokoladen. Eine Tafel kostet 1€. Die neanderland-Sonderedition kann nun an verschiedenen Stellen im Kreis Mettmann erworben werden, z. B. in den Welt-Läden in Erkrath und Haan-Gruiten. Einen Sonderverkauf wird es zudem am Tag der offenen Tür des GymNeander (23.11.2019) geben.

 

Weitere Informationen unter: https://www.plant-for-theplanet.org/de/mitmachen/mettmann